Pre-Games 2016

Zeitpläne / Timetables

Timetable Sport

Timetable Siegerehrungen/Awards

Online-Results

Live-Übertragung-Eishalle (zu Bewerbszeiten - powered by Citycom)


Hier finden Sie auf folgenden Seiten alle Infos zu den Pre-Games
Here you will find all information about the Pre-Games:

 

Eröffnungsfeier/Opening Ceremony:

TEXT - PHOTOS

 

11. Jänner/January, 11th:

ERGEBNISSE/RESULTS - TEXT - PHOTOS

 

12. Jänner/January, 12th:

ERGEBNISSE/RESULTS - TEXT - PHOTOS

 

13. Jänner/January, 13th:

ERGEBNISSE/RESULTS - TEXT - PHOTOS

 

14. Jänner/January, 14th:

ERGEBNISSE/RESULTS - TEXT - PHOTOS

 

Schlusspartys/Closing partys:

PHOTOS

 

Besucher-Hotline / Visitors Hotline: 0043 664 652 14 57

 

 

Daten & Fakten Pre-Games 2016:

All these information in english - DOWNLOAD


10. bis 15. Jänner 2016

Austragungsorte: Graz, Schladming-Rohrmoos und Ramsau

10. Jänner: Eröffnungsfeier in Schladming (WM-Stadion Planai) mit Opus, Rose May, Tagtraeumer, dem HIB.art.chor Liebenau, der Tanzgruppe Ich bin O.K. und den Blasmusikkapellen Schladming, Pichl und Ramsau (ab 18 Uhr, Eintritt frei)

11. bis 14 Jänner: Sportliche Bewerbe (Eintritt frei)

14. Jänner: Schlussfeiern in Schladming (congress, ab 19 Uhr) mit Hackbrett (Eintritt frei) und Graz (Helmut List Halle, ab 19 Uhr) mit Egon 7 (Eintritt frei)

 

Sportliche Bewerbe:

Eiskunstlauf und Eisschnelllauf (Graz, Eishalle Liebenau)
Stocksport (Graz, Helmut List Halle)
Floorball (Graz, Bluebox HIB Liebenau)
Ski Alpin und Snowboard (Schladming-Rohrmoos, Piste 32)
Motor Activity Training Program (Schladming, congress)
Ski Nordisch und Schneeschuhlauf (Ramsau, Stadion)

 

Unterstützende Vereine:

WSV Ramsau (Ski Nordisch und Schneeschuhlauf), WSV Schladming (Ski Alpin und Snowboard), dem österreichischen Floorballverband (Floorball), Grazer Eislaufverein (Eiskunstlauf), Grazer Short Track Dragons (Eisschnellauf) und ESV Alte Maut Seiersberg (Stocksport).

 

Eintritt:

an allen Tagen frei (auch Eröffnungsfeier und Schlusspartys)

 

Teilnehmer:

Österreich: 869 Sportler (inkl. 23 Unified-Partner) und ca. 400 Trainer

Internationale Delegationen: 137 Sportler und ca. 60 Trainer aus 20 Ländern (Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Großbritannien, Holland, Island, Japan, Jordanien, Katar, Kroatien, Luxemburg, Polen, Russland, Schweden, Schweiz, Slowenien, Tschechien, Ungarn, USA)

Mehr Infos zu den Pre-Games gibt es hier

Was Sie sonst noch über die Pre-Games wissen sollten

 

Austria 2017 Dots Full Width Background