Positive Gespräche in Sachen EU-Förderung

Die EU-Förderung für die Special Olympics World Winter Games 2017 in Graz, Schladming und Ramsau am Dachstein betreffend hatten Honorarkonsul Mag. Rudi Roth und Präsident Hermann Kröll vor Kurzem die Möglichkeit, dieses äußerst wichtige Anliegen für Österreich, die Steiermark, Europa und weltweit dem zuständigen EU-Sportkommissar Dr. Tibor Navracsics in Wien persönlich vorzutragen und um seine Unterstützung zu werben.

Herr Kommissar Dr. Navracsics steht dem Wunsch um EU-Förderung der Spiele 2017 in Österreich/Steiermark positiv gegenüber. Für eine EU-Förderung ist er grundsätzlich positiv eingestellt und sieht der Antragstellung durch Special Olympics Europa/Eurasia (SOEE) sowie dem Organisationskomitee SO 2017 positiv entgegen.

Eine Entscheidung der EU für Förderungen des Jahres 2017 erfolgt im Laufe dieses Jahres durch Kommissär und Parlamentsausschüsse in Brüssel.

Honorarkonsul Mag. Rudi Roth und Hermann Kröll baten Herrn EU-Sportkommissar Navracsics auch um einen Besuch in der Steiermark, um sich vor Ort ein Bild zu machen.



Zurück

Austria 2017 Dots Full Width Background